Der Countdown läuft!

Die Einen halten sich an der Kaffeetasse fest beziehungsweise wärmen sich gerade, die Anderen laden Instrumente aus und manch eine kommt gerade noch rechtzeitig zur Probe. Beim "ensemble πk" lief die vergangenen zwei Tage alles auf Hochtouren oder wie Major Tom alias Peter Schilling singt: "Der Countdown läuft." Das ist freilich eine ganz andere Nummer, denn das "ensemble πk" vergnügt sich nicht in der einstigen `Neuen deutschen Welle´, sondern in der zeitgenössischen Musik.

Draußen ein paar unentwegte Raucher, drinnen die Pizzafreunde. Pause in der Aalener Musikschule. Eine kleine Unterbrechung im Einstimmungsreigen auf eine höchst bemerkenswerte Musik, die man nicht alle Tage zu hören bekommt. Während Edgar Mann mit der Mezzosopranistin Cecilia Fontaine seine Komposition durchspricht, ringt im Musiksaal Komponistenkollege Moritz von Woelwarth mit den Musikern um den idealen Ton. Es wird diskutiert und musiziert. Kein Deut von Stress. Aber gute Stimmung.

Und eben viel Können. Die Musik klingt exzellent. Da hört man die Profis.

Und man darf gespannt sein, was das "ensemble πk" in der Stadthalle noch alles abliefern wird.

INFO

 

"ensemble πk"

Konzert "The Unanswered Qusestion"

Samstag, 3. November um 20 Uhr

Stadthalle Aalen

 

Programm

Charles Ives (1874-1954): The Unanswered Question (1906)

Henning Brauel (*1940): Variationen in memoriam Hans Werner Henze (2018) - Uraufführung

 Edgar Mann (*1961) Beiseit (1994), Neufassung 2013

Pause

Moritz von Woellwarth (*1973): KAREN (2018) - Uraufführung

Edgar Mann: Vor den Pforten der Unterwelt errette mein Leben, o Herr (Jesaja Kap. 38) (2005)

Charles Ives: The Unanswered Question.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Aalener Kulturjournal