Diese Seite wird neu eingerichtet!
Diese Seite wird neu eingerichtet!

Es gibt noch Eintrittskarten!

Eröffnung des 22. Festival Schloss Kapfenburg

in situ 22 - Talking Drums
Feuerwerk und Lichterzauber, Faszination Perkussion, mitreißende Rhythmen und exotische Klänge - anlässlich der Eröffnung des 22. Festival Schloss Kapfenburg geht es auf eine farbenprächtige Reise durch Zeit und Kontinente.
 
Talking Drums. Das ist nicht nur das englische Wort für westafrikanische Sprechtrommeln, es ist auch der Name des Schlagzeugensembles der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart, das bereits im Rahmen der Accelerando-Reihe 2019 auf Schloss Kapfenburg begeisterte.
 
Am Freitag, den 23. Juli, kann man die jungen Musiker:innen unter Leitung ihrer Lehrer Eckhard Stromer und Klaus Dreher live bei der Eröffnungsperformance "in situ 22 - Talking Drums" erleben. Dabei zeigen sie einmal mehr den unglaublichen Facettenreichtum der Schlaginstrumente, die ebenso zärtlich wie kraftvoll sein können, eindringliche Klänge, die direkt ins Blut übergehen, aber auch zum Träumen einladen.

Der mehrfache Feuerwerksweltmeister Joachim Berner setzt mit den Lichtzauberern von Light Divison das Geschehen auf der Bühne kunstvoll in Szene und gibt ihm einen wahrhaft feurigen Rahmen. Ein echtes Gesamtkunstwerk eben, das das Publikum an diesem Sommerabend in der malerischen Umgebung von Schloss Kapfenburg in Staunen versetzen wird.
 
 Für diese Konzerte gibt es noch Karten:
 
Freitag, 23. Juli 2021, 21.00 Uhr
Stiftungsfest || in situ 22 - Talking Drums

 Support: PENNY X

Samstag, 24. Juli 2021, 19.30 Uhr
Brass & Soul || Die Vollmondnacht
Shelly Phillips Band
Support: Jazzbus meets Musikverein Hüttlingen

Sonntag, den 25. Juli 2021, 19.30 Uhr
La Dolce Vita - Die italienische Nacht
Pino Barone Band feat. Roberta Valentini
Support: Atrin Madani feat. Bill Petry

Samstag, 31. Juli 2021, 20.00 Uhr
Night of the Voices
ON AIR
The Velvet Rocks
Support: listentojules
 
Sonntag, 01. August 2021, 20.30 Uhr
Joss Stone
Special Guest: The Velvet Rocks

Tickets gibt es auf www.schloss-kapfenburg.de<http://www.schloss-kapfenburg.de> und unter Fon +49 7363 96 18 17. Beim Einlass ist ein Nachweis der 3G erforderlich.

 

Foto: Schloss Kapfenburg

Druckversion Druckversion | Sitemap
Aalener Kulturjournal